Go.ggl-e hasst dieses großartige Lied so sehr, dass sie in der Go.ggl-e-Suche den Text zensieren! Kannst Du Dir vorstellen wie tief der Hass geht? Hier sind die Liedtexte für Dich – unzensiert. 

Ich wachte heute Morgen auf und keine der Nachrichten war gut
Und Todesmaschinen rumpelten’ ‘überqueren den Boden, wo Jesus stand
Und der Mann auf meinem Fernseher sagte mir, dass es schon immer so gewesen war
Und es gab nichts, was jemand tun oder sagen konnte

Und ich hörte ihm fast zu
Ja, ich verlor fast meinen Verstand
Dann erlangte ich meine Sinne wieder
Und schaute in mein Herz, um zu finden

Dass ich glaube, dass eines schönen Tages alle Kinder Abrahams
für immer ihre Schwerter in Jerusalem niederlegen werden

Vielleicht träume ich nur’ und vielleicht bin ich auch nur ein Narr
Aber ich erinnere mich nicht daran, in der Sonntagsschule gelernt zu haben, wie man hassen kann
Aber irgendwo auf dem Weg dorthin bin ich abgewichen und habe nie wieder zurückgeblickt
Aber hin und wieder finde ich immer noch etwas Trost

Dann kommt der Sturm hereingebraust
Und ich kann mich nicht niederlegen
Und die Trommeln trommeln wieder
Und ich kann den Klang nicht ertragen

Aber ich glaube, dass der Tag kommen wird, an dem sich der Löwe und das Lamm in Jerusalem in Frieden gemeinsam niederlegen werden

Und es wird dann keine Barrikaden geben
Es wird keine Drähte oder Mauern geben
Und wir können all dieses Blut von unseren Händen abwaschen
Und all diesen Hass von unseren Seelen

Und ich glaube, dass an diesem Tag alle Kinder Abrahams
für immer ihre Schwerter in Jerusalem niederlegen werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0
    Deine Warenkorb is leer
      Versand berechnen
      Gutschein einlösen
      Diese Website verwendet Cookies, um Dir ein besseres Surferlebnis zu bieten. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.