Täglicher Archiv: Klesas

Sādhana-Pāda, Sutra 3: avidyā-asmitā-rāga-dveṣa-abhiniveśaḥ kleśāḥ

Yoga Sutras des Patanjali - Kapitel 1 - DIe vollkommene Erkenntnis (Samadhi Pada)

Die störenden Kräfte (Kleśa) sind die Verwechslung (Avidyā), die Selbstbezogenheit (Asmitā), die blinde Zuneigung (Rāga), Dvesa die blinde Abneigung (Dveṣa), und  die unbegründete Angst (Abhiniveśa).

Sādhana-Pāda, Sutra 4: avidyā kṣetram-uttareṣām prasupta-tanu-vicchinn-odārāṇām

Yoga Sutras des Patanjali - Kapitel 1 - DIe vollkommene Erkenntnis (Samadhi Pada)

Die Verwechslung (Avidya) ist der Nährboden für die übrigen störenden Kräfte (Kleshas). Avidya kann schlummernd, keimend, ausgewachsen oder übermächtig sein.

Sādhana-Pāda, Sutra 5: anityā-aśuci-duḥkha-anātmasu nitya-śuci-sukha-ātmakhyātir-avidyā

Yoga Sutras des Patanjali - Kapitel 1 - DIe vollkommene Erkenntnis (Samadhi Pada)

Unbeständiges für Beständiges, Unreines für Reines, Unglücksbringendes für Glückbringendes und Unwesentliches für das Wesentliche zu halten ist Avidyā, die Verwechslung.

Sādhana-Pāda, Sutra 13: sati mūle tad-vipāko jāty-āyur-bhogāḥ

Yoga Sutras des Patanjali - Kapitel 1 - DIe vollkommene Erkenntnis (Samadhi Pada)

Der Einfluss tief sitzender Neigungen zeigt sich in der Qualität und Wirkung des Handelns sowie darin, wie lange man sich hinterher noch zwanhaft damit auseinander setzt.

0
    Deine Warenkorb is leer
      Versand berechnen
      Gutschein einlösen
      Diese Website verwendet Cookies, um Dir ein besseres Surferlebnis zu bieten. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.